Rücken-Schulter-Nacken Verspannung am Arbeitsplatz

Zu den häufigsten berufsbedingten Gesundheitsproblemen zählen Nacken-Schulterverspannungen bedingt durch Leistungsdruck, Ärger und andere Symptome

 "Ein Mench der keine Zeit hat sich um seinen Körper zu kümmern, ist wie ein Handwerker, der sein Werkzeug nicht pflegt"!

Verspannungen und Schmerzen als Energiequelle nutzen

Hilfe zur Selbsthilfe!

Inhalte:

  • Umgang mit Stressfaktoren am Arbeitsplatz
  • Erspüren des individuellen Stressverhaltens über den Körper
  • lernen Gedanken loszulassen
  • spezifische Übungen für Konzentration
  • Atmung, Bewegung und Entspannung
  • Augentraining
  • Individuelle Nacken-Schultermassage proTeilnehmerInnen

In diesem Workshop lernen Ihre MitarbeiterInnen, die Intelligenz ihres Körpers zu nutzen sowie ihr persönliches Stressverhalten zu spüren. Über Bewegung, Atmung und Aufmerksamkeit, erfahren die TeilnehmerInnen bei einem Workshop Verspannungen und Schmerzen loszulassen. Auf Wunsch können individuelle Spezialmassagen zu einem  zur Vertiefung in meiner Praxis oder auch in ihrer Firma gebucht werden.

Es gibt 2 Varianteneinen Crash-Workshop oder ein Tagesworkshop. Beide sind sehr effektvoll, wobei natürlich Letzteres mehr Möglichkeiten und individuelles Eingehen auf persönliche Stressfaktoren der TeilnehmerInnen  bietet.

TeilnehmerInnenzahl: 12 Personen

Variante A:     4 KE  Workshop nachmittags oder abends oder Samstag

für maximal  12 Personen inkl. 20 Minuten  Massage pro TN (Termine nach Vereinbarung in meiner Praxis oder ihrer Firma)

                               Variante B:      Tagesseminar 9:00 – 16.00 Uhr  inkl. Mittagspause

                               für maximal 12 Personen (incl. Spezial Massage 20 Min. pro TN nach Vereinb.)

Ort:  Entweder in einem geeigneten Seminarraum Ihrer Firma oder in einem Seminarraum    nähe Ihrer Firma.

Preise auf Anfrage.

Mit einem ähnlichen Projekt erhielt ich 2009 den 2. Platz beim Gesundheitspreis der Stadt Linz unter der Kategorie: Gesundheitsberufe